Neuigkeiten zur elektronischen Patientenakte

Die BKK HMR bietet ab dem 01.01.2021 eine elektronische Patientenakte an.

Ab dem 01.01.2021 können gesetzlich Krankenversicherte die elektronische Patientenakte (ePA) in Form einer App nutzen, welche Ihnen von der Krankenkasse zur Verfügung gestellt wird. Auf freiwilliger und kostenloser Basis haben Versicherte so die Möglichkeit, ihre gesundheitsrelevanten Daten selbst zu verwalten.

Darunter fallen beispielsweise: 

  • Medikamentenpläne 
  • Notfalldatensatz 
  • Behandlungsberichte
  • Befunde und Diagnosen 
  • Therapiemaßnahmen 

Der Nutzer besitzt einzig und allein die vollständige Kontrolle über seine Daten und bestimmt, wer auf welche medizinischen Daten zugreifen darf und welche in die Akte hochgeladen werden

Die wichtigsten Funktionen erklären wir Ihnen in diesem Video