Lachen hilft: Clowns in stationären Pflegeeinrichtungen

GESUNDHEIT_01-18__2_.jpg

Gemeinsam mit den ostwestfälischen Betriebskrankenkassen sind wir eine Kooperation mit dem Verein „Rote Nasen Deutschland e.V.“ eingegangen, um Clowninterventionen in stationären Pflegeeinrichtungen jetzt auch im Kreis Herford zu ermöglichen.

Da Pflegekräfte außerhalb der pflegerischen Betreuung kaum Zeit für Pflegebedürftige haben, sind Clownvisiten von großer Bedeutung. Die Clownvisiten bescheren den Senioren so fröhliche und unbeschwerte Momente. Clowns des Vereins „Rote Nasen Deutschland e.V.“ sind entsprechend ausgebildete Fachkräfte und bringen soziales Engagement und persönliche Stärke mit. Sie orientieren sich bei ihrer Arbeit an den Bedürfnissen und dem Befinden der Menschen. Fortlaufende medizinische und künstlerische Weiterbildungen sowie eine kooperative Zusammenarbeit mit den Pflegekräften sichern die hohe Qualität der Clownvisiten. 

Haben Sie Interesse an einer Clownvisite in Ihrer Einrichtung? Dann melden Sie sich einfach telefonisch bei uns: 05221 2026-400.

Weitere Informationen zu „Rote Nasen Deutschland e.V.“ finden sie unter:

www.rotenase.de