Beiträge

Beiträge der BKK HMR

Ab dem 01.01.2017 betragen die Beitragssätze unverändert:

14,6 % für Mitglieder, die bei Arbeitsunfähigkeit für mindestens 6 Wochen Anspruch auf Entgeltfortzahlung haben (ArbeitnehmerInnen, BezieherInnen von Leistungen der Agentur für Arbeit ohne Arbeitslosengeld II sowie RentnerInnen).
14,0 % für Mitglieder ohne Anspruch auf Krankengeld
1,0 % Kassenindividueller Beitragssatz
15,6 % Beitragssatz aus Versorgungsbezügen (der Zusatzbeitrag von 1,0 % ist bereits enthalten). Beiträge sind zu entrichten, wenn die Einnahmen aus Versorgungsbezügen monatlich insgesamt 148,75 € (2017) überschreiten.

Eine weitere Möglichkeit um Geld zu sparen, besteht in unserem Wahltarif Selbstbehalt. Müssen Sie selten oder gar nicht zum Arzt oder ins Krankenhaus, bekommen Sie bis zu 600 € im Kalenderjahr zurück.

» Jetzt hier mehr erfahren

Als Arbeitnehmer brauchen Sie die Beiträge übrigens nicht allein zu tragen. Die Hälfte des allgemeinen Beitragssatzes übernimmt Ihr Arbeitgeber. Der kassenindividuelle Beitragssatz in der Krankenversicherung in Höhe von 1,0 % wird vom Mitglied allein getragen.

» Zu den Rechengrößen in der Sozialversicherung

Beiträge für Studenten

Der monatliche Beitrag für die Krankenversicherung der Studenten beträgt:

72,82 € Krankenversicherung inkl. des kassenindividuellen Beitragssatzes der BKK HMR
16,55 € Pflegeversicherung
18,17 € (für Versicherte ab dem 23. Lebensjahr ohne Kinder)