Beiträge für Studenten

Krankenversicherungsschutz der Studenten

Am Anfang eines Studiums steht eine Reihe an Herausforderungen. Neue Kontakte, ein möglicher Wohnortwechsel und natürlich das Studium selbst. Und spätestens bei der Immatrikulation sollten Sie sich mit Ihrem Krankenversicherungsschutz auseinander gesetzt haben. Eine Sorge weniger, denn die BKK HMR unterstützt Sie dabei.

Im Studium sind Sie bei der BKK HMR kranken- und pflegeversichert:

  • beitragsfrei in der Familienversicherung bis zum 25. Lebensjahr, die monatlichen Einnahmen dürfen dabei 445 € (Jahr 2019) im Monat nicht übersteigen (bei einer geringfügigen Beschäftigung 450 €).
  • in der günstigen Krankenversicherung der Studenten, wenn die Altersgrenze von 25 Jahren oder die Einkommensgrenzen für die Familienversicherung überschritten werden.

In der Krankenversicherung der Studenten zahlen Sie folgende Beiträge ab dem 01.01.2019:

Krankenversicherung inkl. des kassenindividuellen Beitragssatzes der BKK HMR 72,82 €
Pflegeversicherung 19,79 €
Pflegeversicherung (ab dem 23. Lebensjahr ohne Kinder) 21,42 €

Beziehen Sie Ausbildungsförderung (BaföG), können Sie einen monatlichen Zuschuss beim Amt für Ausbildungsförderung beantragen.

Die Krankenversicherung der Studenten gilt, bis Sie 30 Jahre alt werden oder – je nachdem was früher eintritt – bis zum 14. Fachsemester.