Pflegekurse (online)

Pflegekurs (online)

Plötzlich Pflege – was tun?

Eine akut eintretende Pflegesituation kann Sie als Angehörige, aber auch als pflegebedürftige Person, vor viele Fragen und Herausforderungen stellen:
  • Wie pflege ich überhaupt einen Menschen?
  • Wie kann ich mich darauf am besten vorbereiten?
  • Wie erhalte ich Unterstützung?

Die Online-Pflegekurse - geben Antworten  

Die Online-Pflegekurse können für Sie eine gelungene Alternative sein, Theorie und Praxis direkt im Pflegealltag zusammenzuführen. Wir bieten Ihnen drei verschiedene Kurse an. Der Online-Pflegekurs "Grundlagen der häuslichen Pflege" vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten zur Pflege, die für die häusliche Pflege pflegebedürftiger Menschen von Bedeutung sind. Es wird ein besonderes Augenmerk auf die Bewältigung der seelischen und körperlichen Belastungen gelegt, die bei der Pflege zu Hause auftreten. Folgende Inhalte hat der Kurs:
  • Pflegekosten, Versicherung und Organisation
  • Bewegungsabläufe in der Pflege
  • Essen und Trinken in der Pflege
  • Körper- und Mundpflege
  • Ausscheidung
  • Folgeerkrankungen erkennen und vorbeugen
  • Selbstsorge: Be- und Entlastung 
  Der Online-Pflegekurs "Alzheimer & Demenz" richtet sich an Angehörige, die im häuslichen Bereich einen Menschen mit Demenz pflegerisch zu versorgen haben oder dies planen. Der Kurs bietet praktisches Wissen in der Pflege von Menschen mit Demenz und vermittelt Sicherheit im Umgang mit den täglichen Anforderungen der Pflegesituation. Folgende Inhalte hat der Kurs:
  • Pflegekosten, Versicherung, Organisation
  • Wissenwertes über Demenz
  • Vorsorge und Betreuungsrecht
  • Leben und Umgang mit demenzkranken Menschen
  • Aktiv im Alltag
  • Entlastung für Angehörige 
  Der Online-Pflegekurs "Wohnen und Pflege im Alter" richtet sich an pflegende Angehörige und Pflegebedürftige. Er gibt einen schnellen und praktischen Überblick über Wohnformen im Alter. Sie werden über Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen informiert. Insbesondere werden die Finanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegkasse thematisiert. Folgende Inhalte hat der Kurs:
  • Übersicht über Wohnformen
  • Wohnen in den eigenen vier Wänden (ambulante Wohnformen)
  • Wohnraumanpassung, Hilfsmittel und Smart Home
  • Unterstützung zu Hause (Angebote zur Unterstützung im Alltag, Haushaltshilfe, Essen auf Rädern etc.)
  • Wohnen mit Unterstützungsleistungen, Alternative Wohnformen
  • Wohnen in einer professionellen Einrichtung (stationäre Wohnformen)
  • Besonderheiten für Betroffene (Wohnen und Pflege im Ausland, Verkauf einer Immobilie, Umzug)

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • freie Zeiteinteilung und Themenwahl
  • flexible Pflegehilfe vor Ort im Pflegehaushalt
  • jederzeit abrufbar und unbegrenzte Wiederholung möglich
  • Austausch mit anderen Pflegenden und Pflegeexperten (in der Online-Gemeinschaft)
  • Schritt für Schritt Anleitungen und Illustrationen für die Praxis
  • persönliche Auswertung durch Tests und Fragen
  • interaktive, spielerische Anwendungen und Übungsaufgaben für PC, Laptop und Tablet

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung zum Online-Pflegekurs erfolgt über eine kurze und einfache Registrierung beim Anbieter curendo: Sie benötigen lediglich einen frei gewählten Benutzernamen, Ihre Email Adresse und ein Passwort. Mit Eingabe der Kassennummer ist die Teilnahme für Sie kostenlos. Die Kursgebühren werden von der BKK HMR übernommen.

Anmeldung zu den Online-Pflegekursen

» Online-Pflegekurse

Bei Fragen rund um das Thema Pflege helfen Ihnen unsere Pflegeberaterinnen gern weiter: » Pflegeberatung der BKK HMR