Erste Hilfe am Kind

erste_Hilfe_kirchlengern.jpg

Die Sorge vor Verletzungen oder plötzlicher Erkrankung von Babys und Kleinkindern beschäftigt viele Eltern. Vorbeugend sollten sie mögliche Gefahrenquellen rechtzeitig erkennen und beseitigen. Denn fast die Hälfte aller Unfälle von Kindern ereignet sich zu Hause. Im Notfall kommt es darauf an, schnell Erste Hilfe leisten zu können. Damit Eltern qualifiziert helfen können, bietet die BKK HMR gemeinsam mit dem Familienarzt Zentrum Kirchlengern ein spezielles Seminar an. Anhand praktischer Beispiele werden unterschiedliche Notfälle simuliert. Zu den Themen des Kurses gehören beispielsweise die Wiederbelebung, Wundversorgung oder das richtige Verhalten bei Vergiftungen oder Kinderkrankheiten. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer im Notfall wichtige Maßnahmen sicher und ohne Angst anwenden.

 

Für Kunden der BKK HMR ist der Kurs kostenlos, die Gebühr für Teilnehmer anderer Krankenkassen beträgt 30 €.

 

Kursort und -termin:

 

Familienarzt Zentrum Kichlengern

Bahnhofstr. 2-4

32278 Kirchlengern

 

Do., 07.11.2019, von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr

 

Die Anmeldung ist telefonisch unter 05223 9769440 (nach 11:00 Uhr) oder per E-Mail an kinderarzt(at)gim-faz.de möglich.