Alternative Arzneimittel

alternative-arzneimittel_98849135.jpg

Als Versicherte der BKK HMR profitieren Sie von innovativen Behandlungsmethoden, die sich in der Praxis bewährt haben und zugleich qualitätsgesichert sind. Häufig werden begleitend alternative Arzneimittel verordnet, die zwar apothekenpflichtig aber nicht verschreibungspflichtig sind.

Die Kosten für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel der

  • Homöopathie
  • Phytotherapie
  • Anthroposophie

übernehmen wir in voller Höhe bis zu 100 € pro Jahr.

Ablauf:

Voraussetzung ist die Verordnung durch einen Arzt auf Privatrezept und der Bezug über die Apotheken. Durch den Gemeinsamen Bundesausschuss ausgeschlossene Arzneimittel werden nicht übernommen.

Erstattung des Rechnungsbetrags:

Die Belege reichen Sie zur Erstattung im Original und zusammen mit der ärztlichen Verordnung bei uns ein. Bitte teilen Sie uns dabei auch Ihre Bankverbindung mit. Sofern Sie regelmäßig alternative Arzneimittel in Anspruch nehmen, reichen Sie uns die Belege bitte gesammelt ab einem Gesamtwert von 20,00 € ein.